ALL DRESSED UP: VIER STYLES FÜR DEN FRÜHLING

Mode

Die Statement-Kleider der Saison.

Wertheim Village

Der Frühling sitzt in den Startlöchern, also werfen wir doch einmal einen Blick darauf, was Ihre neue Frühjahrsgarderobe wirklich braucht. Nämlich ein neues Kleid (oder am besten gleich drei), das Sie für alle Gelegenheiten perfekt up- oder downdressen können. Wir haben uns direkt bei den Fashion-Insidern die besten Must-Haves für Sie abgeguckt.

1.

Alle Farben des Regenbogens

Tschüss, graue Tage! Egal, ob Sie von Kopf bis Fuß in einem Farbton auflaufen oder in einem wilden Farbmix – jetzt heißt es: mehr ist mehr! Drehen Sie kräftig am Farbrad und finden Sie Ihre Lieblingstöne. Grelle Komplementärfarben sind top – je knalliger desto besser. Und deshalb sieht man insbesondere leuchtendes Rot – und Lila, die Pantone Farbe des Jahres 2018 – auf den internationalen Laufstegen. Wie zum Beispiel bei Versace, Preen und unzähligen anderen. Komplettieren Sie diesen Look optimal mit Accessoires in Silber. 

2.

Karos

Vorbei sind die Zeiten, in denen Karos nur was für den Winter waren... Machen Sie es wie Camille Charrière und tragen Sie klassische Karodrucke mit neutralen Basics. Oder Sie setzen auf eher farbenfrohe Sommerkaros in Kombination mit Statement-Accessoires, wie es auch Doina Ciobanu tut. Investieren Sie ruhig in diesen Trend, denn wir sind sicher, dass er uns noch weit über den Sommer hinaus begleiten wird...

3.

Streifen wohin das Auge reicht

Ein weiterer Trend, der sich auch in dieser Saison fortsetzt, sind Streifen. Vertikal, horizontal, diagonal oder Nadelstreifen... Unsere Lieblings-Streetstyle-Stars setzen in dieser Saison auf Streifen aller Art. Und das tun auch die Designer. Wie man den Look trägt? Selbstbewusst. Suchen Sie nach Bonbon-Streifen oder mixen Sie einfarbige Streifen in auffälligen Farben, um ein Statement zu setzen.

4.

Maximale Flower-Power

Ein Frühling ohne Blumen ist natürlich unvorstellbar. Also, seien Sie mutig. Tragen Sie Flower Power am besten von Kopf bis Fuß in Form eines blumigen Maxi-Dress. Es gilt: Pastelltöne gehen, Blüten kommen. Und bitte immer schön auf einen fließenden, körperumschmeichelnden Schnitt achten. Kombinieren Sie am Tag ein paar Trainers und Jeans dazu. Abends ist das Must-Have eine Belt Bag und meterhohe High Heels, um dem ganzen einen stylischen, formellen Touch zu verpassen. Oh... Und hat da gerade jemand "Hochzeits-Saison" gesagt?

Tags: Style Fashion Spring Style Statement Prints Spring Florals Trend Report

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.