CAPSULE WARDROBE FÜR DEN URLAUB – FÜR SIE UND FÜR IHN

Wer wirklich Stil hat, hat das Packen zur Kunstform entwickelt. Mit dieser fachgerecht ausgewählten Capsule Wardrobe gehören Sie dazu und können sich auf Ihren Sommerurlaub freuen.

 

DAS KLEID

Das vielseitigste Kleidungsstück in Ihrer Capsule Wardrobe. Mit dem richtigen Kleid haben Sie nirgends Probleme. Ein Hemdkleid aus Baumwolle oder Leinen ist die Basis für ein schickes Outfit für eine Städtereise, eignet sich aber ebenso gut als schickes Cover-up, mit dem Sie mühelos vom Strandtuch zum Barhocker gelangen.

 

DER HUT

Nichts zeigt besser als ein Hut, dass Sie frei haben. Packen Sie also einen ein, der Stil besitzt und Sie vor der Sonne schützt. Bucket Hats waren in dieser Saison auf den Laufstegen groß angesagt und sind – in leuchtenden Farben oder mit auffälligen Prints – ein lustiger Urlaubsbegleiter, der Ihnen Schatten bietet. Ein unstrukturiertes Design können Sie im Koffer zusammenrollen, oder greifen Sie zu einem fein gewebten Panama, dem Klassiker. 

 

DIE TASCHE

Der Basttrend dieser Saison eignet sich ideal für Ihre Urlaubsgarderobe. Eine leichte Basttasche mit schulterlangen Ledergriffen kann problemlos auch als Strandtasche genutzt werden, während eine Cross-Body-Version für das Sightseeing in der Stadt perfekt geeignet ist. Für den Mann kann ein Rucksack oder eine Tasche aus einem wasserdichten technischen Gewebe ebenfalls als praktische Tragetasche vom Flugzeug bis hin zum Pool – und für alles zwischendurch – dienen.

 

DAS HEMD

Schönes Leinen ist der ultimative Sommerstoff. Ein kühles Leinenhemd ist ein Must für Damen und Herren. Für Farbpaarungen halten Sie es farbneutral oder greifen Sie zu einem kräftigen Farbtupfer, der Ihre Bräune betont. Ein gut geschnittenes Hemd wirkt adrett zu den taillierten Shorts und Plissee-Hosen dieser Saison, während ein übergroßes Hemd einen tollen Übergang zwischen Strand und Bar ermöglicht.

 

DIE SANDALE

Lassen Sie Absätze Absätze sein und greifen Sie zu Riemchensandalen, die bequem und elegant sind. Badelatschen und Pantoletten nehmen nur wenig Platz im Koffer ein. Ein Rundgang in der Stadt erfordert mehr Halt: schicke Trainer bieten genau das.

 

DIE JACKE

Das Wetter ist unberechenbar, so dass Sie nicht nur Bikinis und Strandtücher brauchen. Ihre Urlaubsgarderobe wird ohne robuste Außenschicht kaum auskommen. Wählen Sie eine dunkle Jeansjacke oder eine Jacke in Khaki im Safari-Stil – jeweils mit vielen Taschen, denn Tickets, Sonnenbrillen, Schlüssel und Karten wollen alle untergebracht werden.

 

DIE SONNENBRILLE

Eine tolle Sonnenbrille wird zu Ihrem Symbol für Urlaub. Wählen Sie einen Rahmen, der groß genug ist, um Schutz zu bieten, und Ihrer Gesichtsform schmeichelt. Haben Sie Spaß mit verschiedenfarbigen Gläsern. Grüne Farbtöne eignen sich gut für klassische Pilotenbrillen, während braun getönte Gläser zu Schildpattmodellen passen. Passen Sie den Rahmen auch an Ihr Outfit an, z. B. ganz Blau oder ganz Rot. So erzielen Sie maximale Wirkung.

Top