DIE ROMANTISCHSTEN HOTSPOTS IN EUROPA

DIE ROMANTISCHSTEN HOTSPOTS IN EUROPA

Schon Audrey Hepburn und Gregory Peck flirteten sich auf einer Vespa durch die italienische Hauptstadt.  Und Mathieu Kassovitz verliebt sich am Gare Du Nord in Audrey Tautous sensationelle Mandelaugen  . Keine Frage, Europa gewinnt spielend den Preis für den romantischsten Kontinent der Welt. Und die Aussicht auf Dinner  Al Fresco, bezaubernd verwinkelte Gassen und ein passender Vino zu jedem Gang sollten auch  Sie zu einem Spontantrip  verleiten, bei dem Sie gleich auch noch etwas Duty-Free-Shopping einplanen können.  

MEHR ALS NUR GAUDI  
Trips nach Barcelona erfreuen sich ungebremster Beliebtheit. Dabei sind die eindrucksvolle Architektur, die niedlichen Marktstraßen und die vielen beliebten Viertel der Stadt nur eines von vielen Argumenten für einen Besuch. Denn außerhalb der Touristenmeile Las Ramblas, den Sightseeing-Bussen und den (zugegebenermaßen) wirklich beeindruckenden Gaudi-Gebäuden ist Barcelona eine kosmopolitische Metropole, in der es viel zu entdecken gibt. Romantischer Spaziergang durch die Stadt gefällig? Dann nichts wie ab in den Parc de Montjuïcmit seinen vielen Museen und den weltberühmten Gärten von Laribal mit den wundervollen, baumgesäumten Gängen.

Die Spanier sind bekennende Nachteulen, also sparen Sie sich etwas Energie auf, um das pulsierende Nachtleben und die spannenden neuen Restaurants der City zu erkunden. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete  Alkimia, gleich in der Nähe des Gotischen Viertels, kombiniert industrielles Design mit einem exquisiten, innovativen katalanischen Menü. Und denken Sie nicht mal dran, die Stadt zu verlassen, ohne das spanische Nationalgericht, den Bacalao (gesalzener Kabeljau), zu probieren. 

Barcelona hat ein beeindruckendes Hotelangebot. Was so viel bedeutet wie: Sie werden nach einem aufregenden Tag in der City garantiert gut schlafen. Das Hotel Omm bietet nicht nur die ultimative Entspannung, sondern ist durch seine Lage im Zentrum der Stadt auch ideal geeignet, um aus einem Städtetrip das meiste herauszuholen.  

BAYERN - DIE PERLE IM SÜDEN DEUTSCHLANDS
Man hört oft, dass München die schönste Stadt Deutschlands sei. Und mit den Alpen im Hintergrund, der wunderschönen bayrischen Architektur und dem schon fast dörflichen Charakter dieser Großstadt wird jedem sofort ersichtlich, warum. Wem Berlin zu anstrengend ist, für den wird München vermutlich genau das Richtige sein.

Am atemberaubend schönen Marienplatz im Zentrum der City befinden sich viele Kunstgalerien. Für lokale Köstlichkeiten eignet sich allerbestens das Zum Dürnbräu, ein traditionelles bayrisches Brauhaus, in dem Gästen deftige Küche wie die beliebten Nürnberger Würstchen mit Sauerkraut und Knödeln serviert wird.

Den definitiv besten Ausblick haben Sie aus dem Grand Hotel Bayerischer Hof, wo Sie von der Blue Spa Terrace, der Rooftop Bar des Hotels, einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt genießen können. Und für den Fall, dass Lederhosen doch nicht so Ihr Ding sind: ein Shoppingtrip ins nahe gelegene Ingolstadt Village bildet dann den perfekten Abschluss Ihrer Reise.

LONDON CALLING
OK, London Eye ist was für Anfänger. Sie sollten den Blick auf Trafalgar Square und die Stadt lieber aus den schwindelerregenden Höhen der Vista Bar genießen. Und kein Eintrittsgeld bedeutet in diesem Fall mehr Geld für Cosmopolitans.  

Shopping wird in London groß geschrieben. Also kommen Sie besser mit leerem Koffer, denn hier finden Sie mit Sicherheit einiges, was unbedingt mit nach Hause muss. Am besten, Sie gönnen sich einen Ausflug nach Bicester Village. So können Sie bei allen weltbekannten Labels an einem Ort reinschnuppern. Auch die Londoner Märkte sind einen Besuch wert. Besonders empfehlenswert ist der Blumenmarkt in der Columbia Road, wirklich ein außergewöhnlicher und wunderschöner Markt.

Nach Ihrem Tag in der City sollten Sie imComo Metropolitan Hotel übernachten, denn danach können Sie entspannt und erfrischt in den neuen Tag starten. Das Hotel liegt in South Kensington, wo eine Reihe von Museen sowie die vielen tollen Mayfair-Restaurants auf einen Besuch warten. Uns hat es überzeugt. 

DIE STADT DER LIEBE
Paris wird nicht umsonst die Stadt der Liebe genannt. Die Sprache, die Kultur, die malerische Kulisse - von dieser Stadt kriegt man einfach nie genug. Schließlich war es auch Audrey Hepburn, die sagte: "Paris ist immer eine gute Idee". Und wie wir wissen, war Audrey eine schlaue Frau. 

Eine gute Organisation vor Beginn der Reise lohnt sich in jedem Fall. Für die meisten Sehenswürdigkeiten, inklusive dem Eiffelturm und dem Louvre können Online-Buchungen vorgenommen werden. So vermeiden Sie lange Wartezeiten in gigantischen Touristenschlangen. Falls Sie schon einmal in Paris waren und Ihnen der Sinn nach anderen Urlaubsfreuden steht, planen Sie einen Trip ins La Vallée Village östlich der Stadt ein. Und ehe Sie sich versehen, fühlen Sie sich styletechnisch wie eine echte Pariserin!

Das Sofitel Paris Le Faubourg Hotel bietet seinen Gästen exzellenten Komfort und befindet sich in Laufnähe zum Champs-Élysées, der Seine und vielen anderen tollen Pariser Hotspots. Bon Voyage!

Werden Sie VIP Member

<< Jetzt registrieren und exklusive Vorteile genießen >>