MEISTERN SIE DEN TREND – MASSGESCHNEIDERTES

Mode

Zurecht machen und umwerfend aussehen

Wertheim Village

Vergessen Sie "one size fits all" – Maßgeschneidertes liegt in der Luft! Glücklicherweise haben wir alle Insidertipps für Sie, wie Sie sich in diesem Frühling den Trend zu eigen machen. Egal, ob Sie einen Low-Key-Look bevorzugen oder es eher etwas schicker mögen – jetzt ist die richtige Zeit, aufzudrehen!

1. DIE ACCESSOIRES

Man kann sich ziemlich leicht in der Flut der Anzüge verlieren – und niemand will zur ersten Hochzeit der Saison im selben Modell auftauchen wie die Hälfte aller anderen Gäste. Und ja, es ist oft schwierig, einen grauen Dreiteiler vom anderen zu unterscheiden – genau deshalb sollten Sie auf die richtigen Accessoires setzen. Da Ihnen ein Filzhut oder eine generell etwas exotische Herrenclutch vermutlich zu extrem ist, sollten Sie zu einer runden Sonnenbrille greifen. Oder die klassische Krawatte gegen ein knalliges, bedrucktes Halstuch tauschen. 

2000x700_2_Master-The-Trend-Tailored-Lines_Accessories_Wertheim-Village.jpg

2. TRADITION 2.0

Der Schlüssel zu gutem Aussehen ist Selbstbewusstsein. Und der Schlüssel zu Selbstbewusstsein ist, sich mit seinem Look wohl zu fühlen. Okay, Sie denken jetzt, für Sie ist Maßgeschneidertes nur für eine Saison tragbar – dank der endlosen Sommerpartys und Hochzeiten. . Aber vielleicht wollen Sie ja für die Zukunft etwas von Ihrem vorherigen Ich beibehalten. In diesem Frühling gibt es keine Regeln, wie sich ein guter Look definiert. Vergessen Sie den Pea Coat und tragen Sie stattdessen Ihr Lieblings-Bikerjacket über einem Blazer. So fühlen Sie sich nicht nur super, sondern sind garantiert auch der coolste Typ weit und breit.

2000x700_3_Master-The-Trend-Tailored-Lines_Tradition-Refresh-Wertheim-Village.jpg

3. FARBLICH ABGESTIMMTE SCHICHTEN

Schlichtheit ist nicht immer Trumpf, aber wenn Sie sich zu weit davon wegbewegen, riskieren Sie, dass Ihr Look zu kompliziert wird. Deshalb sollten Sie am besten auf einer Farbe aufbauen. Favorit in dieser Saison ist Schwarz auf Schwarz – das sind insofern gute Nachrichten, als dass ein schwarzer Anzug schon mal eine sehr zeitlose Anschaffung ist. Und weil Sie vermutlich schon eine schwarze Jacke oder einen Mantel besitzen, den Sie darüber tragen können. Eine monochrome Farbpalette reduziert unnötige Auffälligkeiten und erlaubt es Ihnen, dezent mit den Proportionen zu spielen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um mit kürzeren Hosensäumen oder interessanten Schnitten zu experimentieren. 

2000x700_4_Master-The-Trend-Tailored-Lines_Tonal-Layering_Wertheim-Village.jpg

4. ALTERNATIVE ANZUGSMODELLE

Vorbei sind die Tage strenger Smoking-Dresscodes, formeller Hochzeiten und steifer Business-Events. Mittlerweile fühlt sich alles ein bisschen freier an. Natürlich wird es immer ein Event geben, an denen ein smarter, perfekt sitzender Anzug angebracht ist. Aber wenn uns die Men's Fashionshows irgendetwas gezeigt haben, dann dass maßgeschneiderte Stücke sich über die Traditionen hinaus weiterentwickelt haben. Selvedge Denim sieht bestens aus, wenn es mit einem Paar glänzender Schnürstiefel und einem farbigen Shirt getragen wird. Sogar Karohemd, -jacke oder ein Rollkragenpullover können einen guten formellen Look ausmachen. Seien Sie bereit, ein Risiko einzugehen – schreiben Sie das Buch der Moderegeln neu! 

2000x700_5_Master-The-Trend-Tailored-Lines_Alternative-Suiting_Wertheim-Village.jpg

Tags: Style Fashion Formal Wear Trend Report Schneiderei Anzüge

Top