TRENDREPORT: DIE TRENDS DER SAISON

Mode

Trend-Alarm! Fünf Key-Looks, die jeden Trendsetter glänzen lassen

Wertheim Village

Von Rüschen bis hin zur Liebeserklärung in Lila und malerischen Drucken – die Trends der neuen Saison sind edgy, echte Hingucker und... naja, alles andere halt auch. Also, halten Sie Zettel und Stift bereit...

1.

FÜR IMMER LAVENDEL

Lavendel ist alles, was das Pink der Jahrtausendwende nicht ist: entspannt, beruhigend – und der Farbton, den bald alle coolen Girls tragen. Der sanfte Lilaton und seine verschiedenen Abstufungen - Veilchenfarben oder Entenei-Blau - kann in Strickwaren, Anzügen, Röcken und eigentlich allen Trend-Teilen gefunden werden.

Jetzt kaufen: Eine gestreifte lavendelfarbene Bluse ist der perfekte Office-Look mit dem gewissen französischen Flair. Wenn Sie mutig genug sind, um sich von Kopf bis Fuß in Lavendel zu hüllen, dann empfehlen wir einen oversized Blazer in Lila mit orchideenfarbiger Slim-Fit-Hose und dazu ein Paar verwegene Gucci-Loafers im gleichen Ton.

2.

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG... LOSKRITZELN!

Kreative Kritzeleien und Siebdruck. Nicht nur was für Kunststudium-Abbrecher. In der kommenden Saison sieht man Kunst auf Kleidern, Mänteln, Tote Bags und allem drumherum. Dieser Trend hat von uns den Zulassungsstempel für hohe Künste.

Jetzt kaufen: Ein farbbespritztes Shirtdress zieht mit Sicherheit alle Blicke auf sich. Und unbedingt dazu tragen: Schnallenstiefel (wie z.B. von Balenciaga).  Wer zum ultimativen Trendsetter werden will, sollte sich eine Cabanjacke mit wilden Malereien zulegen, denn die schlägt jeden anderen Statement-Mantel um Längen.

3.

REGENBOGENFARBEN ROCKEN

Von Dolce & Gabbanas regenbogenfarbenen Streifen bis zu den kaleidoskopisch anmutenden Colorblockings bei Libertine – der Laufsteg hat eine Liebesbeziehung zu den knalligen Farben entwickelt. Und die Zukunft ist so bunt wie der Regenbogen! Und noch eine gute Nachricht – es gibt keine Regeln, wie man den Look trägt. Mixen Sie einfach einen Haufen Farben zusammen und tragen Sie alles hocherhobenen Hauptes.

Jetzt kaufen: Eine regenbogenfarbene Schultertasche wertet jedes Outfit und Ihren Tages-Look auf, ohne dabei zu partymäßig aufgestylt zu wirken. Toll sind außerdem knielange Kleider mit verschiedenfarbigen Streifen. Minimalistischer Chic pur!

4.

ALLES SCHREIT PLASTIK!

Nein, das ist nicht die Mean Girls Frenemy-Interpretation – wir reden von transparenten, wasserfesten Materialien die hier ein fulminantes Comeback feiern. Von Regenkleidung bis zu Kopfbedeckungen (hat da jemand Visor gesagt?) und sogar transparente Overknee-Stiefel – ein Trend, bei dem Sie definitiv durchblicken.

Jetzt kaufen: Ein knielanger Trenchcoat aus gummiertem Material mit Kontrastnähten ist nicht nur wasserabweisend, sondern katapultiert Sie auf der Coolness-Liste ganz weit an die Spitze. Braune Vinyl-Pants im Lederlook, kombiniert mit einem Rollkragen und einem Leder-Hipbag – so lässig rocken die It-Girls den Trend.

5.

SHINY HAPPY TRÄGER-TIMES

Simple Spaghetti-Träger sind... nun ja... so simpel.  Bedruckte, mit Perlen und Pailletten bestickte Träger sind die neuen Highlights der Saison. Und verpassen jedem schlichten schwarzen oder weißen Hemdchen den ultimativen Wow-Effekt. Hier sind sie, die neuen Helden Ihres Kleiderschranks.

Jetzt kaufen: Ein kleines Schwarzes mit strassverzierten Trägern – voilà! Das perfekte Cocktail-Outfit. Nicht vergessen: natürlich am besten in Kombination mit ein paar schicken Plateauschuhen.

Tags: Trend Report Fashion Winter Style Style Trends Trends für den Frühling Trends für 2018

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.