Vier Tage voller festlicher Looks

Mode |

Ihre Party-Vorbereitung ist komplett.

Wertheim Village

Nicht nur ist die kommende Partysaison eine tolle Ausrede, um Geschenke zu kaufen und sich selbst mit Schokolade und einer endlosen Anzahl gut gefüllter Glühweingläser zu verwöhnen – es sind außerdem viele schöne Gelegenheiten damit verbunden, sich mal richtig in Schale zu werfen. Von Drinks mit den Girls an den Weihnachtsfeiertagen bis zum Winterurlaub danach gibt es etliche Gelegenheiten, die festliche Jahreszeit gebührend zu feiern. Und das bedeutet: Sie benötigen ein paar Killer-Outfits. Hier kommen unsere ultimativen Tipps für Ihren Look an den vier wichtigsten Tagen im Dezember.

1.

Cocktails an Heiligabend

Wer sagt, dass man Heiligabend immer nur langweilig zu Hause verbringen muss? Wenn Sie Single sind, treffen Sie sich einfach mit Ihren (anderen Single-)Girlfriends in Ihrer Lieblings-Cocktailbar und feiern Sie, was das Zeug hält. Und ja, in diesem Jahr stylen wir uns mal so richtig auf. Bleiben Sie bei Schwarz und kombinieren Sie dazu die klassischen, festlichen Farben wie Rot und Gold. Und vergessen Sie zu dieser Jahreszeit den altbewährten Zwiebellook nicht: ein dicker, kuscheliger Mantel und ein Schal sind ein absolutes Muss!

2.

Dinner am 1. Weihnachtsfeiertag

Holen Sie Ihren neuen Lieblings-Weihnachts-Sweater aus dem Schrank... Nein, keine Sorge, wir reden hier nicht von den Modellen mit Rentier- und Weihnachtsmann-Aufdruck. Sondern von ultraweichen Kaschmirteilen, die Sie ewig tragen können. Und von übergroßen Rollkragen-Pullovern in klassischen Farben, die zu einer schicken Jeans oder einem Bleistiftrock getragen werden. Olivia Palermo hat es vorgemacht. Ein weiteres Plus: So kaschiert sich das bisschen Essen, das Sie zu viel hatten, wie von selbst. Sozusagen eine Win-Win-Situation.

3.

Spaziergang am 2. Weihnachtsfeiertag

Am letzten Weihnachtsfeiertag ist die Stimmung oft nicht mehr ganz so euphorisch. Wir haben einen tollen Tipp, wie Sie Ihre Laune im Nu wieder in topform bringen – und gleichzeitig auch Ihren Körper (ja, wir hatten paar Lebkuchen zuviel, ok...): Machen Sie einen schönen langen Winterspaziergang in möglichst idyllischer Kulisse. Dafür brauchen Sie natürlich wirklich gute Winterkleidung. Suchen Sie nach einem schicken Cape und tragen Sie darunter Dinge, die Sie für jede Wettersituation wappnen. Und nicht zu vergessen ein warmes Paar Stiefel.

4.

Wir warten auf Silvester...

Es ist Silvester und da braucht es selbstredend viel magischen Glitzer – also seien Sie doch einfach mal die Diskokugel. Sienna Miller hat es vorgemacht: Legen Sie sich ein traumhaftes, bodenlanges Kleid in feuchtglänzendem Gold oder Silber zu. Falls Sie sich das allerdings nicht trauen – das gute alte kleine Schwarze ist immer eine Option. Gepaart mit ein paar meterhohen Highheels und einer eleganten Clutch sind Sie so bestens gestylt für jede Silvester-Festivität. Los geht's! Und schnell den Wecker auf Mitternacht gestellt, damit Sie den großen Moment auf keinen Fall verpassen!

Tags: Party time christmas party festive events styling advice style tips Weihnachten Weihnachtsfeier

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.